Landwirtschaft am Scheideweg 23.08.2018

Podiumsdiskussion: „Landwirtschaft am Scheideweg“ vom Donnerstag, 23.08.2018

dig

Landwirtschaft im Spannungsfeld von Politik, Wirtschaftlichkeit, Naturschutz und Klimawandel – in kein anderes Berufsfeld spielen so grundsätzliche Faktoren hinein. Wie stellt sich die Situation im Moment dar und wo könnte die Entwicklung hingehen, die unseren Landwirt*innen ein zukunftsgerechtes Wirtschaften möglich macht.

Gabriele Triebel, unsere Landtagskandidatin hat folgende Gäste auf dem Podium:

Hans Drexl (Kaufering) und Wilfried Lechler (Stoffen), Vertreter des Kreisbauernverbandes

Hermann Dempfle aus Rott, Vertreter des Bundes Deutscher Milchviehhalter

Peter Satzger (Landsberg), Vertreter des Bund Naturschutz

Dr. Sepp Dürr, MdL und Biobauer.

Verwandte Artikel