Webinar: Biodiversitätsjahr 2020: Was wird aus dem Aufbruch für die Artenvielfalt?

2020 sollte das Superjahr der Biodiversität werden. Vergleichbar mit dem Pariser-Klimaabkommen, hätte die Weltgemeinschaft einen Vertrag zur Erhaltung der Artenvielfalt abschließen sollen. Zudem plant die EU als Teil des europäischen Green Deal eine neue Biodiversitätsstrategie vorzulegen. Aufgrund der Corona-Krise wurden beide Großprojekte verschoben. Dabei wären sie gerade jetzt entscheidend: Neben Corona ist auch der Verlust der Biodiversität eine Krise, die zwar leiser aber dramatisch voranschreitet.

Inmitten der Corona-Krise werden Themen wie Artenverlust und Massensterben von Flora und Fauna in der politischen Prioritätenliste weit nach hinten gedrängt. Doch was kann uns und was sollte uns die Krise lehren im Umgang mit unserer Umwelt und deren Schutz? Wie können wir in solch einer Ausnahmesituation weiter an unseren Zielen festhalten und dafür kämpfen? Diese und weitere Fragen wurden im Webinar diskutiert:

ttps://civicrm.sven-giegold.de/sites/all/modules/civicrm/extern/url.php?u=7962&qid=8201687

Verwandte Artikel